HATHA YOGA

Der Hatha-Yoga-Kurs ist für Anfänger sehr gut geeignet. Im Gegensatz zum dynamischen Vinyasa-Power-Yoga werden die Asanas (Haltungen) bedächtiger ausgeführt. Du kommst zur Ruhe, in die Balance und sammelst Kräfte, welche durch Wiederholungen gestärkt werden.

Die fünf Säulen:

  • Asanas (Yogahaltungen),
  • Pranayama (Atemübungen),
  • Entspannung,
  • richtige Ernährung und
  • Meditation/positives Denken

geben dir die Möglichkeit, einen Zustand des vollkommenen Gleichgewichts zu erreichen. Am Ende der Yoga-Einheit erwartet dich der Ausklang in Form einer Tiefenentspannung.

 

© 2019 - DeinKörpergefühl.de - All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.